NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

IG METALL]Gruner + Jahr finanziert Tausendkind

Berlin - Die Digitaltochter von Gruner + Jahr beteiligt sich als Minderheitsgesellschafter an Tausendkind. Der 2010 in Berlin gegründete Onlineshop vertreibt Baby- und Kinderartikel. Mit der Zusammenarbeit möchten die beiden Gründerinnen Anike von Gagern und Kathrin Weiß die Reichweite von Tausendkind.de in der relevanten Zielgruppe ausbauen. Für das Verlagshaus Gruner + Jahr ist dies die Erweiterung seines Themenbereichs Familie mit den Elternzeitschriften und der Einstieg in den elektronischen Handel. frr

Bosch-Mitarbeiter protestieren

Arnstadt - Im Kampf für ihre Arbeitsplätze sind am Donnerstag hunderte Beschäftigte von Bosch Solar im thüringischen Arnstadt auf die Straße gegangen. Nach einer Betriebsversammlung wollten sie sich zum Arnstädter Rathaus aufmachen, wo am Nachmittag laut IG Metall eine Kundgebung mit Kommunalpolitikern geplant war. Der Bosch-Konzern hatte Ende März nach Verlusten in Milliardenhöhe den Ausstieg aus dem Solargeschäft beschlossen. Davon ist der größte Standort von Bosch Solar in Arnstadt mit rund 1800 Beschäftigten betroffen. dpa



Cerberus bringt Häuser an die Börse

Frankfurt am Main - Der US-Finanzinvestor Cerberus will Finanzkreisen zufolge seine Groß- und Einzelhandelsimmobilien in Deutschland im zweiten Halbjahr an die Frankfurter Börse bringen. Das Portfolio, dessen Wert auf rund zwei Milliarden Euro taxiert wird, besteht zum überwiegenden Teil aus Metro-Großhandelsmärkten und Woolworth-Kaufhäusern. Die Banken Goldman Sachs, JP Morgan und Bank of America Merrill Lynch sollen zunächst ausloten, in welcher Struktur der Börsengang über die Bühne gehen könnte, sagten drei Insider am Donnerstag. rtr



Koalition stoppt „Cash-GmbH“

Berlin - Die schwarz-gelbe Koalition will ein Schlupfloch bei der Erbschaftsteuer schließen. Mitte April werde ein Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht, der sich gegen das Modell der sogenannten Cash-GmbH richtet, sagte am Donnerstag ein Sprecher der CDU/CSU-Fraktion. Bislang können Unternehmenserben die Erbschaftsteuer umgehen, indem sie privates Geldvermögen auf die Firma übertragen. Künftig sollen jedoch die Finanzämter den normalen Geldbestand des betroffenen Unternehmens in den vergangenen fünf Jahren feststellen. Beträge oberhalb dieser Marke, die der Firma kurzfristig zugeführt wurden, unterlägen dann der vollen Erbschaftsteuer.dpa

Deutschland gehen die Gründer aus

München/Berlin - Der deutschen Wirtschaft gehen die Gründer aus. Nur noch 346 400 gewerbliche Existenzgründungen zählte das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn im vergangenen Jahr. Das waren fast 14 Prozent weniger als 2011 und zugleich der tiefste Stand seit der Wiedervereinigung. Auch unter dem Strich stand ein kräftiges Minus: 2012 wurden rund 24 100 Firmen mehr aufgelöst, als neu an den Start gingen. dpa



Hollister kontrolliert Mitarbeiter
Frankfurt am Main - Die Taschen der Mitarbeiter in der Frankfurter Filiale der Modekette Hollister werden vorerst nur stichprobenartig kontrolliert. Der bisher einzige Hollister-Betriebsrat in Deutschland hatte sich mit dem Arbeitgeber auf eine vorläufige Regelung der umstrittenen Überprüfungen geeinigt. Das Landesarbeitsgericht Hessen stellte daher das Verfahren über Arbeitsbedingungen bei der Modekette am Donnerstag ein (Az: 5 TaBVGa 8/13). Bis zum Abschluss einer endgültigen Betriebsvereinbarung werden Taschen nach einem „Würfelprinzip“ kontrolliert: Wer eine Vier würfelt, wird geprüft.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar