NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

MetroPCS für Fusion mit T-Mobile



Richardson - Die Deutsche Telekom hat eine Sorge weniger: Die Aktionäre des US-Partners MetroPCS haben am Mittwoch auf einer extra anberaumten Hauptversammlung den Zusammenschluss mit T-Mobile USA gebilligt. Zusammen wollen die zwei Mobilfunkanbieter besser gegen die Konkurrenz bestehen. Die Telekom wollte die Tochter eigentlich an den großen Konkurrenten At&T verkaufen, wurde aber von den US-Wettbewerbshütern daran gehindert. Nun werden die Bonner 74 Prozent an der neuen fusionierten Gesellschaft halten. dpa

Gericht bremst bei Strompreisen

Düsseldorf - Aufatmen für die Verbraucher: Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat eine zusätzliche Preisrunde bei Strom und Gas vorerst unterbunden. Das Gericht wies am Mittwoch die Forderung der Betreiber von Strom- und Gasnetzen nach höheren Profiten zurück. Die von der Bundesnetzagentur in den regulierten Märkten festgelegten Renditen seien rechtmäßig und angemessen. (Az: VI-3 Kart 33/08(V) u.a.) Die Netzbetreiber werden die Entscheidungen voraussichtlich mit Beschwerden vor dem Bundesgerichtshof anfechten. dpa

Versicherer erwarten mehr Prämien Berlin - Die deutschen Versicherer halten sich trotz Niedrigzinsen und Euro-Schuldenkrise auf Wachstumskurs. Nachdem die Prämieneinnahmen im vergangenen Jahr um zwei Prozent auf insgesamt 181,7 Milliarden Euro leicht stiegen, erwartet die Branche auch in diesem Jahr insgesamt ein Beitragsplus. Die Nachfrage nach Riester-Verträgen brach 2012 aber um mehr als ein Drittel ein, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft am Mittwoch mitteilte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben