NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Scheichs engagieren Deutsche Bahn

Berlin - Die DB Schenker Rail wird ab Herbst ein neues Güterzugnetz in den Vereinigten Arabischen Emiraten betreiben. Mit 200 Beschäftigten, darunter auch Lokführer und Fahrdienstleiter, soll sie den Zugverkehr für ein Netz von zunächst 264 Kilometern Länge organisieren, später wird es dann um 1200 Kilometer gehen. „Wir sehen die Chance, dass sich das Eisenbahnnetz über die arabische Halbinsel legt und sich mit Europa verknüpfen wird“, sagte Schenker- Rail-Chef Alexander Hedderich. brö

Start frei für Viagra-Ersatz

Bad Vilbel - Nach dem Patentablauf für den Viagra-Wirkstoff Sildenafil drängt der hessische Pharmakonzern Stada gleich mit drei Präparaten auf den Markt für Potenzmittel. Die Nachahmerprodukte (Generika) würden preiswerter angeboten als das Original, teilte Stada mit. Der US-Konzern Pfizer hatte mit dem rezeptpflichtigen Mittel gegen Erektionsstörungen in den vergangenen Jahren glänzende Geschäfte gemacht. Der Patentschutz ist am 22. Juni ausgelaufen. dpa

Lufthansa lagert aus

Frankfurt am Main - Lufthansa hat einen Bericht des „Spiegel“ bestätigt, demzufolge im Kerngeschäft verschiedene Prozesse an externe Dienstleister ausgelagert werden sollen. Dabei geht es um die Bearbeitung von Anträgen für das Meilenprogramm oder die Erstellung von Speisekarten. Zuletzt beschäftigte Lufthansa 116 500 Personen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben