NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Rückschlag für Maschinenbauer

Frankfurt am Main - Deutschlands Maschinenbauer haben im vergangenen Monat einen Rückschlag erlitten. Im Mai lagen die Auftragseingänge preisbereinigt um fünf Prozent unter dem Vorjahreswert, wie der Branchenverband VDMA am Freitag bekannt gab. „Während die Nachfrage aus dem Ausland ihr Vorjahresniveau immerhin halten konnte, enttäuschten die Inlandsbestellungen mit minus 14 Prozent auf der ganzen Linie“, kommentierte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Im April hatte die exportorientierte deutsche Schlüsselindustrie noch Hoffnung geschöpft: Erstmals im laufenden Jahr waren wieder mehr Aufträge eingegangen als im Vorjahresmonat. dpa

Einzelhandel setzt mehr um

Wiesbaden - Deutschlands Einzelhändler haben ihre Umsätze in diesem Mai stärker steigern können als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat erhöhten sich die Erlöse preisbereinigt um 0,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Volkswirte hatten mit lediglich 0,4 Prozent Plus gerechnet. Nominal kletterten die Umsätze von April auf Mai kalender- und saisonbereinigt um 1,1 Prozent. Im Jahresvergleich stiegen die Umsätze im Mai 2013 real um 0,4 Prozent und nominal um 2,0 Prozent. Beide Monate hatten jeweils 24 Verkaufstage. dpa

Tapie wegen Adidas angeklagt

Paris - In der Affäre um den Besitzerwechsel bei Adidas Anfang der 90er Jahre ist gegen den französischen Unternehmer Bernard Tapie ein Anklageverfahren wegen bandenmäßigen Betrugs eingeleitet worden. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, konnte der 70-Jährige bei einer viertägigen Vernehmung zu einem umstrittenen Schiedsgerichtsverfahren die Verdachtsmomente gegen ihn nicht ausräumen. Ihm droht nun gemeinsam mit weiteren Beteiligten ein Prozess. Für die Vernehmung musste Tapie vier Tage in Polizeigewahrsam verbringen. dpa

Bombardier-Bahnen für Hamburg

Berlin - Der kanadische Bombardier-Konzern liefert der Deutschen Bahn S-Bahnen im Wert von 327 Millionen Euro. Die 60 Züge sollten in Hamburg zum Einsatz kommen, teilte das Unternehmen mit. Die ersten acht Bahnen sollten bis Ende 2016 für eine Testphase übergeben werden. Der letzte Zug solle im vierten Quartal 2018 ausgeliefert werden. Der Vertrag enthalte eine Option für bis zu weitere 86 S-Bahnen. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben