NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Mehr Tempo für Puma

Frankfurt am Main - Der Sportartikelhersteller Puma soll schneller werden. „Vom Design eines Schuhs bis zur Auslieferung vergehen häufig anderthalb Jahre“, sagte Verwaltungsratschef Jean-François Palus dem „Handelsblatt“. Das sei zu lang. „Den Entwicklungsprozess wollen wir künftig schneller und flexibler gestalten.“ Der Manager setzt auf den neuen Puma-Chef Björn Gulden. Der Ex- Bundesligaprofi kommt vom Schmuckhersteller Pandora und übernimmt vom heutigen Montag an die Führung. rtr

Brauer und Kartellamt kooperieren

Bonn - Das Bundeskartellamt kommt bei seinen langwierigen Ermittlungen wegen des Verdachts unerlaubter Preisabsprachen unter großen Brauereien voran. Einige der Brauereien kooperierten mit seiner Behörde bei der Aufklärung, sagte der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, dem „Focus“. „Wir sind zuversichtlich, den Fall noch in diesem Jahr abschließen zu können“, bekräftigte er. Das Verfahren befinde sich in einem fortgeschrittenen Stadium. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar