NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Berlins Gazprom-Tochter wächst



Berlin - Die Gazprom Germania Gruppe ist 2012 gewachsen und dürfte im laufenden Geschäftsjahr von dem langen Winter in Mitteleuropa profitieren. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen sei der Umsatz 2012 um 27 Prozent auf knapp 12,5 Milliarden Euro gestiegen. Der Überschuss sank wegen eines Sondereffekts von 341 auf 236 Millionen Euro. Die Holding schüttete eine Dividende von 144 Millionen Euro an die Moskauer Zentrale aus. In dem 1990 in Berlin gegründeten Unternehmen sind rund 40 Gazprom-Firmen zusammengefasst, die den Handel und die Gasspeicherung in 20 Ländern abwickeln. kph

Großteil der Topbanker ist in London

London - Drei Viertel aller hochbezahlten Topbanker in der EU arbeiten in Großbritannien. Nach einer Statistik der EU- Bankenaufsicht kamen 2011 insgesamt 2436 Banker in London auf einen Jahresverdienst von jeweils einer Million Euro oder mehr – gemessen an den 3175 Spitzenverdienern ist das ein Anteil von 77 Prozent. Der Durchschnittsverdienst lag bei 1,44 Millionen. Auf Platz zwei liegen deutsche Banker, von denen 170 mehr als eine Million Euro verdienten. dpa

Automarkt auf 17-Jahres-Tief

Berlin - In Europa sind die Pkw-Neuzulassungen im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,6 Prozent auf 1,13 Millionen Autos zurückgegangen. Damit wurde der niedrigste Stand in einem Juni seit 1996 registriert. Im ersten Halbjahr sanken die Verkäufe um 6,6 Prozent auf 6,2 Millionen Fahrzeuge. Der deutsche Markt schrumpfte im Juni um 4,7 Prozent. Deutsche Hersteller punkteten vor allem jenseits der EU-Grenzen. So kletterten die Verkäufe in China laut Autoverband VDA im Juni um 15 Prozent. mot

Tchibo bietet Zahnersatz

Hamburg - Der Kaffeeröster erweitert befristet sein Dienstleistungsangebot. Seit Dienstag bietet das Unternehmen auch Zahnersatz über eine Servicekarte an. Tchibo arbeitet dabei mit der Novadent Dentaltechnik in Hamburg zusammen. Novadent teilte mit, dass die Produkte im eigenen Labor in Manila unter deutscher Leitung gefertigt werden. Voraussetzung für den Einsatz der Servicekarte ist, dass der Zahnarzt des Patienten bereit ist, Produkte des Dentallabors einzusetzen. dpaTCHIBO GMBH]

Merkel für günstigen Industriestrom

Köln - Der Bayer-Konzern hat am Dienstag mit rund tausend Gästen sein 150. Firmenjubiläum gefeiert. „Bayer muss sich voll auf Innovation fokussieren, um erfolgreich zu sein“, sagte Konzernchef Marijn Dekkers im Beisein von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD). Merkel verteidigte die Ausnahmeregelung für energieintensive Unternehmen bei der Ökostrom-Umlage. „In Brüssel werden wir dafür kämpfen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben