NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Berliner Firma Wooga sucht Partner



Berlin - Der Berliner Spiele-Entwickler Wooga will sein Know-how in Technologie, Vertrieb und Marketing in neue Partnerschaften einbringen. Erster Partner für den neuen Geschäftszweig sei das dänische Studio Tactile Entertainment, kündigte Wooga an. Das Berliner Unternehmen wird das Smartphone-Spiel „Airheads Jump“ von Tactile veröffentlichen. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt. Wooga hatte nach seiner Gründung 2009 zunächst Spiele speziell für Facebook entwickelt.dpaWOOGA GMBH]

Spanien bremst Talfahrt etwas ab

Madrid - Das Euro-Krisenland Spanien hat im zweiten Quartal vor allem dank anziehender Exporte die Talfahrt der Wirtschaft etwas abgebremst. Wie das Nationale Statistikinstitut am Dienstag in Madrid in einer ersten Schätzung mitteilte, schrumpfte die Wirtschaftsleistung im Vergleich zum Vorquartal wie erwartet um lediglich 0,1 Prozent. Im ersten Quartal war noch ein Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 0,5 Prozent registriert worden. dpa

Fab streicht 100 Stellen in Berlin

Berlin - Der Online-Händler Fab streicht beim Umbau seines Geschäfts das Berliner Büro zusammen. Bis Jahresende sollen über 100 Jobs wegfallen, kündigte Mitgründer Jason Goldberg am Dienstag in einem Blogeintrag an. Das Unternehmen hatte erst jüngst die neue Europazentrale in Berlin für 250 Mitarbeiter eröffnet. Fab baut derzeit sein Geschäftsmodell um. Statt täglich wechselnder Angebote setzt das Unternehmer auf klassischen Online-Handel mit Design-Artikeln. Das sei auch der Grund für den Kahlschlag in Berlin, erklärte Goldberg. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben