NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Reisestopp für Ägypten verlängert

Hannover - Die Reisekonzerne Thomas Cook, Tui und Alltours haben alle Ägyptenreisen für weitere zwei Wochen bis zum 29. September abgesagt. Das Auswärtige Amt rät wegen der anhaltenden politischen Unruhen weiterhin von Reisen nach Ägypten ab. Kunden können den Urlaub entweder kostenlos stornieren oder ohne Gebühren auf andere Ziele umbuchen. AFP

Karstadt wieder im Aufwind

Düsseldorf - Die Warenhauskette Karstadt macht nach Einschätzung ihres scheidenden Chefs Andrew Jennings Fortschritte. Er spricht von einem „starken Umsatztrend im August“. Seit 2011 hat das Unternehmen in allen 86 Warenhäusern Umbaumaßnahmen durchgeführt und bereits 1850 Stellen gestrichen. 2000 sollen insgesamt eingespart werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben