NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Bausparkassen bedrängen Kunden



Leipzig - Zahlreiche Bausparkassen versuchen nach Angaben von Verbraucherschützern derzeit, ihre Kunden aus alten Verträgen zu drängen. Die Unternehmen wollten nicht hinnehmen, dass die hoch verzinsten Verträge von Verbrauchern nur noch als Geldanlage genutzt würden, erklärte die Finanzexpertin der Verbraucherzentrale Sachsen, Andrea Heyer, am Dienstag. In vielen Fällen seien die Kündigungen aber nicht zulässig. Jedoch müsse der Einzelfall genau geprüft werden. Betroffen sind der Verbraucherzentrale zufolge vor allem Sparer, die ihre Einzahlungen gedrosselt oder ganz gestoppt haben, um von den hohen Zinsen auf ihr bisheriges Guthaben länger zu profitieren. AFP

Verdi droht Lufthansa mit Streiks

Frankfurt am Main - Im Konflikt um die Betriebsrenten bei der Lufthansa hat die Gewerkschaft Verdi der Fluggesellschaft mit Streiks gedroht. Die Kündigung des entsprechenden Tarifvertrags sei am Dienstag eingegangen, erklärte das Verdi-Bundesvorstandsmitglied Christine Behle. Nunmehr sei die Gewerkschaft „voll handlungsfähig“ und werde Arbeitskampfmaßnahmen ergreifen, falls das erforderlich sein sollte. Zunächst wirkten die einseitig gekündigten Vereinbarungen fort und Verdi werde sich Verhandlungen nicht verschließen. Lufthansa will sich künftig nicht mehr auf feste Verzinsungen festlegen.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar