NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Logistiker erwarten Rekordumsatz

Berlin - Die deutsche Logistik-Wirtschaft blickt wegen der anziehenden Konjunktur zuversichtlich nach vorn. „2013 und 2014 werden gute, sogar sehr gute Logistik-Jahre“, sagte BVL-Chef Raimund Klinkner am Mittwoch zum Auftakt des Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin. Der Umsatz werde in diesem Jahr wohl um bis zu ein Prozent auf den Rekordwert von 230 Milliarden Euro zulegen. „Für 2014 erwarten wir eher einen Anstieg um ein bis drei Prozent.“ Ein Grund für die positiven Aussichten sei, dass sich die Erholung in der Automobilwirtschaft, einem wichtigen Kunden der Logistik, beschleunigen dürfte. rtr

Spitzenjahr für französischen Wein

Paris - Der Export französischer Weine hat einen Rekord erzielt. 2012 wurde Wein im Wert von 5,6 Milliarden Euro ins Ausland verkauft, Champagner nicht eingerechnet, wie der französische Zoll mitteilte. Zum Rekordexport trugen vor allem Weine der oberen Preisklasse von mehr als 20 Euro pro Liter bei, der besonders in China und Hongkong, den USA und Großbritannien beliebt ist. AFP

Schlichter auch für Fernbuskunden

Berlin - Auch Fernbuskunden können nun bei Ärger um Verspätungen oder verlorenes Gepäck einen neutralen Streitschlichter einschalten. Die zentrale Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr hat am Mittwoch die entsprechende Genehmigung der Bundesregierung erhalten, teilte das Verkehrsministerium mit. dpa

Alle lieben Google

Köln - Gleich mehrere Software- und Internetkonzerne führen eine Liste der international attraktivsten Arbeitgeber an. Platz eins belegt in diesem Jahr Google, teilte die Personalberatungsfirma Great Place to Work mit. Auf Platz zwei landete der Softwarehersteller SAS, gefolgt vom Datenspeicherspezialisten NetApp und von Microsoft. Beliebtestes Unternehmen aus Europa ist der britische Spirituosenhersteller Diageo auf Platz acht. Deutsche Unternehmen tauchen in der Liste von Great Place to Work nicht auf. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben