Wirtschaft : Nachrichten

PRO:

Ein funktionierender Wettbewerb ist nach Ansicht etwa des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) auf der Schiene nur möglich, wenn die Bewirtschaftung der Infrastruktur nicht mehr in den Händen des größten Eisenbahnunternehmens – der Deutschen Bahn – liegt. Deshalb soll das Schienennetz an eine eigene Gesellschaft des Bundes abgegeben werden. Mehrere SPD-Landesverbände, darunter Brandenburg, fordern die Abtrennung, da nur so die flächendeckende Versorgung auch ländlicher Gebiete auf Dauer gewährleistet wäre.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben