Wirtschaft : NACHRICHTEN

Gewinneinbruch bei Intel

Santa Clara - Der weltgrößte Chip-Konzern Intel bekommt die Wirtschaftskrise voll zu spüren. Der Gewinn brach im Schlussquartal 2008 um 90 Prozent auf 234 Millionen Dollar ein. Der Umsatz fiel um fast ein Viertel auf 8,2 Milliarden Dollar (6,2 Milliarden Euro). Intel gilt als wichtiger Indikator für die gesamte Technologiebranche. dpa

Mehr Online-Umsätze mit Musik

London - Die globale Musikindustrie hat ihren Umsatz im Internet im vergangenen Jahr um ein Viertel gesteigert. Der Verkauf von Singles und Alben im Internet stieg zum sechsten Mal in Folge und erreichte 2008 einen Umsatz von 3,7 Milliarden Dollar (2,8 Milliarden Euro), teilte der Musikindustrieverband IFPI in London mit. Schätzungsweise würden aber 95 Prozent der Musik illegal heruntergeladen, hieß es. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben