Wirtschaft : NACHRICHTEN

Bahn verliert Marktanteile

Berlin - Die Konkurrenten der Deutschen Bahn haben im vergangenen Jahr ihren Marktanteil weiter ausgebaut. Das geht aus dem neuen Wettbewerbsbericht des Konzerns hervor. Im Schienengüterverkehr sorgten sie nun für 21 Prozent der Transporte, 2007 waren es noch 19,7 Prozent. Im Regionalverkehr mit Personenzügen sei der Anteil auf 18,4 von 16,3 Prozent gestiegen. „Der Wettbewerb auf der Schiene funktioniert“, sagte der Bahn-Generalbevollmächtigte Joachim Fried. Vor kurzem hatten Konkurrenten der Bahn einen eigenen Wettbewerbsbericht vorgelegt und beklagt, die Bahn behindere sie, etwa beim Zugang zum Gleisnetz oder beim Verkauf von Fahrscheinen. brö

Tiefensee schließt Maut für Pkw aus

Leipzig - Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) will auch künftig für Pkw und Laster unter zwölf Tonnen keine Maut einführen. Autofahrer seien schon ausreichend durch Kfz- und Spritsteuern belastet, sagte Tiefensee in Leipzig. Damit widersprach er einer Empfehlung des Wissenschaftlichen Beirats des Verkehrsministeriums, der sich für eine stärkere Nutzerfinanzierung ausgesprochen hatte. Tiefensee forderte stattdessen stärkere Investitionen in Verkehrswege und neue Technologien wie zum Beispiel Elektro-Autos. dpa

US-Autozulieferer Visteon insolvent

Van Buren - Der hoch verschuldete US- Automobilzulieferer Visteon hat für sein US-Geschäft Insolvenz beantragt. Die ehemalige Ford-Tochter strebt eine Sanierung unter Gläubigerschutz nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts an, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Tochtergesellschaften und Gemeinschaftsunternehmen außerhalb der Vereinigten Staaten seien nicht betroffen, hieß es. Ein Sprecher der IG-Metall sagte auf Anfrage, dass die Pleite des Mutterkonzerns für das Berliner Visteon-Werk keine Auswirkungen habe. dpa/Tsp

Aldi plant tausende neue Filialen

Hamburg – Die deutsche Discounterkette Aldi will offenbar ihr Filialnetz im Ausland massiv ausbauen. Der Konzern plane in den kommenden Jahren tausende neue Filialen in Europa, in den USA und in Australien, berichtete das „Manager Magazin“ am Donnerstag. Aldi sehe in der weltweiten Wirtschaftskrise gute Chancen für Discounter. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben