Wirtschaft : NACHRICHTEN

Gütertransport per Schiff bricht ein

Wiesbaden - Die Schifffahrt hat massiv unter den Folgen der weltweiten Wirtschaftskrise zu leiden. Im ersten Quartal 2009 gingen die auf deutschen Binnenwasserstraßen beförderte Gütermenge und der Seegüterumschlag deutscher Häfen jeweils um rund 19 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die auf Binnenschiffen über die deutsche Grenze beförderte Gütermenge sank um 24 Prozent, im Seeverkehr lag der Rückgang der für das Ausland bestimmten Waren bei fast 22 Prozent. In absoluten Zahlen nahm der Empfang von Gütern aus dem Ausland am stärksten ab: Hier gab es ein Minus von 4,1 Millionen Tonnen bei der Binnenschifffahrt und von 8,7 Millionen Tonnen im Seeverkehr. AP

Milchbauern bekommen weiter Hilfe

Brüssel - Europas Milchbauern können angesichts des dramatischen Preissturzes auf eine Verlängerung der staatlichen Hilfen zählen. Es habe eine „breite Zustimmung“ der EU-Staaten für eine Verlängerung der Interventionskäufe von Butter und Milchpulver gegeben, sagte Agrar-Staatssekretär Gert Lindemann am Montag in Brüssel am Rande eines Treffens der europäischen Landwirtschaftsminister. Die endgültige Zustimmung der Minister zu dem Vorschlag der EU-Kommission ist nach Einschätzung Lindemanns jetzt nur noch eine Formsache. Erste Erkenntnisse aus einer Marktanalyse der Kommission zeigten „eine desaströse Situation auf dem Weltmilchmarkt“, warnte Lindemann. dpa

Neue Gehaltsregeln für Bankmanager

Brüssel - Als Folge der Finanzkrise könnte es in der EU erstmals verbindliche Gehaltsregeln für Banker geben. Die EU-Kommission legte am Montag entsprechende Vorschläge vor. Die Behörde will verhindern, dass Händler beispielsweise mit Boni zu risikoreichen Anlagestrategien verleitet werden, um ihre Entlohnung zu erhöhen. Aufsichtsbehörden müssten ermächtigt werden, Sanktionen zu verhängen, sollten sich die Geldhäuser nicht an die neuen Regeln halten, erklärte die Kommission. Der Vorschlag ist Teil eines Bündels an Maßnahmen, das die Behörde für die Überarbeitung der Eigenkapital-Richtlinien für Banken und Investmentfirmen vorlegte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben