Wirtschaft : NACHRICHTEN

BIP soll entthront werden

Brüssel - In Europa soll es bald ein neuartiges Fortschrittsbarometer geben. Die Europäische Kommission will nach einem am Dienstag in Brüssel veröffentlichten Strategiepapier das Monopol des Bruttoinlandsproduktes (BIP) brechen, das die Wirtschaftsleistung der Volkswirtschaften misst. Zur Wohlstandsberechnung sollen ab dem kommenden Jahr auch die Umwelt- und Lebensqualität herangezogen werden. In der Kommissionsmitteilung heißt es, das aus den 30er Jahren stammende BIP habe im 21. Jahrhundert seine Grenzen erreicht. Neben dem Wachstumsbarometer will die Kommission ab 2010 einen Umweltindex schaffen, der Aufschluss über die Luft- oder Wasserreinheit geben soll. Zudem sollen Faktoren wie die soziale Gleichstellung und die Lebensqualität in Städten einbezogen werden. AFP

Deutsche Bank entdeckt die Heimat Frankfurt am Main - Die Deutsche Bank nimmt den von Sparkassen und Genossenschaftsbanken dominierten Heimatmarkt noch stärker ins Visier. „Denn am Schluss ist der Heimatmarkt immer die Grundlage des Erfolgs auf globaler Ebene“, sagte Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann am Dienstag auf einer „Handelsblatt“-Tagung . Wenn eine Bank zuhause genug verdiene, sei sie schlicht nicht gezwungen, risikoreiche Investments andernorts einzugehen, sagte Ackermann. Gegenwind erhielt er vom Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken, Uwe Fröhlich: „Wir werden alles tun, um Herrn Ackermann ein organisches Wachstum hierzulande schwer zu machen“. dpa

Kleinere Autos werden zum Trend

Frankfurt am Main - Das Verhältnis der Deutschen zu ihrem liebsten Kind, dem Auto, scheint sich zu ändern. Experten von PricewaterhouseCoopers (PwC) sehen einen Trend zu kleineren Fahrzeugen, selbst in der Oberklasse. Es entstehe ein neues Marktsegment, das Small-Premium-Segment. Die Hinwendung zu kleineren Wagen bedeute allerdings für die Autoindustrie allein in Deutschland einen Umsatzrückgang von rund 1,5 Milliarden Euro, erklärte die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft am Dienstag. „Immer mehr Menschen betrachten das Auto in erster Linie als Fortbewegungsmittel“, erläuterte der Leiter des Bereichs Automotive bei PwC, Harald Kayser. AP

Mikrokredite für Betriebe in Not

Düsseldorf - Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) schaltet sich in den Kampf gegen die Kreditklemme ein: Er bereitet einen neuen Garantiefonds für Mikrokredite vor, der speziell Kleinunternehmen in der Finanzkrise unterstützen soll. Der Fonds mit einem geplanten Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro solle Einzelkredite von maximal 20 000 Euro mit Laufzeiten von bis zu drei Jahren bereitstellen, heißt es in einem Eckpunktepapier des Arbeitsministeriums, das dem Handelsblatt vorliegt. HB

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben