Wirtschaft : NACHRICHTEN

Haribo-Chef wird Ehrenlegionär

Bonn - Haribo-Mitinhaber Hans Riegel ist in die französische Ehrenlegion aufgenommen worden. Der 86-Jährige erhalte damit eine Auszeichnung, die bislang nur wenigen ausländischen Personen zuteilgeworden sei, teilte die Süßwarenfirma mit. Haribo ist in 16 europäischen Staaten, den USA und Australien vertreten und beschäftigt weltweit 6100 Mitarbeiter. Riegel führte die Marke 1967 in Frankreich ein. In Marseille und Uzès beschäftigt Haribo 850 Mitarbeiter. dpa

Europäer kaufen mehr Autos

Brüssel - Nach einer beispiellosen Talfahrt stabilisiert sich der Autoabsatz in Europa weiter. Im September stieg die Zahl der verkauften Neuwagen dank staatlicher Anreizprogramme um 6,3 Prozent, wie der Verband der Europäischen Automobilhersteller mitteilte. Das war das vierte Plus im Jahresvergleich in Folge. In den ersten neun Monaten ging der Absatz um 6,6 Prozent zurück. dpa

Preise in der Eurozone sinken

Brüssel - Die Preise in der Eurozone sind im Jahresvergleich weiter rückläufig. Gegenüber September 2008 sanken die Preise im vergangenen Monat um 0,3 Prozent, wie das europäische Statistikamt Eurostat mitteilte. Verglichen mit August blieb das Preisniveau allerdings konstant. In den meisten EU-Ländern außerhalb der Eurozone zogen die Preise hingegen an, so dass die gesamteuropäische Inflationsrate bei 0,3 Prozent lag. In Deutschland gingen die Preise im September sogar um 0,5 Prozent zurück. AP

Bahnindustrie verlangt mehr Geld

Berlin - Deutlich später als in anderen Branchen wirkt sich die Wirtschaftskrise nun auf die deutsche Bahnindustrie aus. Die Aufträge im ersten Halbjahr seien um 23 Prozent eingebrochen, die Aussichten „kritisch“, sagte Branchenpräsident Klaus Baur vom Zughersteller Bombardier in Berlin. Er beklagte, dass der Bund seit 2003 immer weniger Geld in die Schiene investiert habe. Nach dem Auslaufen der Konjunkturprogramme fehlten pro Jahr fünf Milliarden Euro für das Schienennetz. Für die Branche arbeiten hierzulande 45 000 Menschen. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben