Wirtschaft : NACHRICHTEN

322506_0_8451318b.jpg

Steuerbetrüger zeigen sich an

Berlin - Seit der Entscheidung für den Ankauf gestohlener Steuerdaten aus der Schweiz schießt die Zahl der Selbstanzeigen reumütiger Anleger in Deutschland in die Höhe. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag ergab, gingen in den vergangenen zwei Wochen in den Finanzämtern bundesweit insgesamt mehr als 400 Meldungen ein. Allein in Niedersachsen stieg die Zahl von Mittwoch auf Donnerstag um 45 auf 143. Berlin, Rheinland-Pfalz und das Saarland vermelden ähnlich starke Zuwächse. dpa

Talanx bekommt kein Konto

Frankfurt am Main - Der Versicherungskonzern Talanx bekommt weiterhin kein Girokonto bei der Deutschen Bundesbank. Deutschlands drittgrößter Versicherer scheiterte am Donnerstag mit seiner Klage auf Einrichtung eines solchen Kontos vor dem Verwaltungsgericht Frankfurt. Die Bundesbank hatte zuvor einen Antrag des Versicherers abgelehnt. Talanx hält nur ein Bundesbankkonto für insolvenzsicher. dpa

Stiftung bestellt neuen Vorstand

Berlin - Die Berliner TSB Technologiestiftung hat einen neuen hauptamtlichen Vorstand. Norbert Quinkert hat im Januar den Posten übernommen, im Sinne der Stiftung die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft in Berlin voranzutreiben. Quinkert war in der Vergangenheit im Management großer Unternehmen wie General Electric und Motorola. Tsp

„Oben“ statt Potter

In der Donnerstag-Ausgabe ist uns ein Fehler in der Grafik auf Seite 19 unterlaufen. Auf Platz 9 der Top-Filme steht nicht Harry Potter, sondern der Zeichentrickfilm „Oben“. Wir bitten, den Irrtum zu entschuldigen – hier die korrekte Tabelle:

0 Kommentare

Neuester Kommentar