Wirtschaft : Nahverkehrs-Slip

-

Stilsicher in den Nahverkehr – die UBahn-Unterwäsche, die Berliner Studenten für die BVG entworfen haben, ist ein schönes Geschenk für Berlin-Fans. Männer bekommen den Slip „Rohrdamm", Frauen das Modell „Gleisdreieck" – bequem und aus 95 Prozent feiner Baumwolle und fünf Prozent Elastan. Männer, die Shorts bevorzugen, können sich vom Weihnachtsmann „Krumme Lanke" oder „Onkel Toms Hütte“ wünschen. Für die Dame gibt es „Jungfernheide" und als Top „Schöneberg“ (jeweils schwarz oder weiß und zwischen 10,10 Euro und 12,70 Euro). Weitere Infos gibt es im Internet unter www.bvg.de . Extra für das Weihnachtsfest hat die BVG ein fertiges Geschenkpaket zum Preis von zehn Euro geschnürt. Es enthält zwei fesche String-Tangas sowie – kurioserweise – einen Taschenrechner. akü

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben