Wirtschaft : Nasdaq Deutschland droht die Schließung

-

(rtr). Der Aufsichtsrat der Nasdaq Deutschland wird nach Angaben aus Finanzkreisen am Montag entscheiden, ob die erst vor wenigen Monaten gestartete Handelsplattform geschlossen wird. Nasdaq Deutschland ist von der Schließung bedroht, weil die Börsenumsätze zu gering sind und gleichzeitig der Großaktionär – die USTechnologiebörse Nasdaq – seinen Mehrheitsanteil zur Disposition gestellt hat. „Am Montag berät der Aufsichtsrat über die Zukunft der Nasdaq Deutschland, was möglicherweise harte Entscheidungen zur Folge hat“, hieß es am Dienstag in den Kreisen. Die Betreiberin der elektronischen Nasdaq-Börse, die amerikanische Nasdaq Stock Market, hat im zweiten Quartal unter anderem wegen der Schließung der Nasdaq Europe hohe Verluste verbucht. Deshalb hat sie 129 Stellen oder zehn Prozent der Belegschaft abgebaut. Das Unternehmen hatte am Quartalsende nur noch 1155 Mitarbeiter. Aus Brüssel und Tokio hat sich die Nasdaq bereits verabschiedet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben