Neue Medikamente : Bayer forscht an 57 neuen Produkten

Innovationen sind alles im Pharma-Geschäft. Bayer hat große Pläne.

Bayer, einer der größten Arbeitgeber Berlins, hat mit seiner Pharma-Sparte zuletzt viel Erfolg gehabt.
Bayer, einer der größten Arbeitgeber Berlins, hat mit seiner Pharma-Sparte zuletzt viel Erfolg gehabt.Foto: dpa

Bayer setzt im Pharmageschäft in den kommenden Jahren auf eine Vielzahl von neuen Wirkstoffen. Aktuell arbeite das Unternehmen an 57 Projekten, davon seien 19 in der zweiten und 18 in der dritten klinischen Phase der Entwicklung, teilte Bayer am Dienstag mit. Jedes neue Medikament muss vor einer Zulassung erst drei Phasen der Erprobung am Menschen bestehen. Noch dieses Jahr will der Konzern für das neue Bluter-Präparat BAY 81-8973 die Zulassung beantragen.

“Wie im Pharma-Geschäft sind auch im Agrargeschäft neue Produkte essenziell“, sagte Konzernchef Marijn Dekkers. Neueren Pflanzenschutzpräparaten, die zwischen 2011 und 2016 auf den Markt kommen, traut er zusammen einen jährlichen Spitzenumsatz von mindestens vier Milliarden Euro zu. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar