Wirtschaft : Neue Modelle aus Berlin

-

Alle BMWMotorräder werden im Werk Spandau gefertigt. Zwischen April und Ende Juni haben 35983 Stück die Fließbänder verlassen, 17,5 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Das Plus geht zurück auf zahlreiche neue Produkte, etwa die K 1200 S, die R 1200 GS und die R 1200 RT. „Die neuen Modelle werden hervorragend angenommen“, sagte Dietmar Krohm, Sprecher des Berliner Werkes. Mittlerweile trägt jedes fünfte Motorrad auf Deutschlands Straßen das BMW-Logo.

KEINE NEUEN JOBS

Zusätzliche Stellen wird es trotz des Erfolgs vorerst in Berlin nicht geben. Derzeit arbeiten rund 2500 Menschen im Spandauer Werk, die meisten davon in der Motorrad-Produktion. Man habe bereits in den vergangenen Jahren neue Leute eingestellt und 250 Millionen Euro in das Werk investiert, davon 117 Millionen in die Motorrad-Fertigung, sagte Krohm. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben