Wirtschaft : Neue Wirtschaftsbücher - Tipps der Redaktion: Die Macht der Marken

amen

1997 liess sich Carmine Colettion ein neues Tattoo eingravieren, und sein Motiv verrät viel über die Rolle der Marken. "Jeden Morgen springe ich aus dem Bett in die Dusche und sehe auf das Tattoo an meinem Nabel. Es erinnert mich daran, was ich tun möchte." Er hat sich das Logo der Firma Nike tätowieren lassen, und deren Werbeclaim ist sein Motto: just do it. Die Autorin Naomi Klein, Jahrgang 1970, ist in einer Welt groß geworden von weltweit agierenden Marken wie Nike, Coca-Cola und Calvin Klein. Für ihr Buch "No logo" hat sie die Geschichte der Marken recherchiert, mit Marketing-Experten gesprochen und mit Menschen aus der Zielgruppe. So wütend die Autorin sich manchmal gibt über die Dominanz der Marken, so fasziniert beschreibt sie die Strategien der Konzerne, die längst Schulen und Universitäten erreicht haben - und manchen Bauchnabel.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben