Wirtschaft : Neue Wirtschaftsbücher - Tipps der Redaktion: Über Gerechtigkeit in der freien Marktwirtschaft

ank

Was ist das Coase-Theorem, was besagt die Laffer-Kurve? Fragen, die auch bei der Lektüre des Wirtschaftsteils einer Tageszeitung auftauchen. Das Lexikon der Freien Marktwirtschaft gibt Antworten: Präzise, knapp und immer so formuliert, dass auch der Laie es kapiert. Kein Zufall, dass das Lexikon von der Freien und nicht der Sozialen Marktwirtschaft spricht: Das Projekt entstammt dem Geist des amerikanischen anarchischen Liberalismus, der sich in USA libertarianism nennt, zum Unterschied von liberal, das mit linksliberal übersetzt würde. Deshalb fällt auch der Eintrag zur "Sozialen Gerechtigkeit" anders aus als in den üblichen europäischen Lexika: "Im wesentlichen müsste soziale Gerechtigkeit darauf hinaus laufen, daß der Staat keine Privilegien schützt."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben