Wirtschaft : Neuer Vorstand bei Dresdner Bank

-

Berlin – Andreas Leimbach (45) ist mit Wirkung zum 15. November 2005 zum Mitglied des Vorstands der Dresdner Bank ernannt worden. Das Institut teilte ferner mit, Leimbach sei zum 1. Mai 2005 zum Generalbevollmächtigten berufen worden. Der Banker ist seit 1988 bei der Dresdner Bank und seit Juli 2002 Vorsitzender der Geschäftsleitung Corporate Banking der Region Nord. Er wird im Vorstand den Angaben zufolge die Aufgaben von Karl Ralf Jung übernehmen, der seit März 2003 für den Unternehmensbereich Corporate Banking verantwortlich ist. Jung habe den Aufsichtsrat gebeten, seinen Vertrag aus persönlichen Gründen nicht zu verlängern. Er werde zum Jahresende aus dem Vorstand der Dresdner Bank ausscheiden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar