Wirtschaft : Neues Outfit für die Telefonrechnung

NAME

Bonn (dpa). Die Deutsche Telekom will die Telefon-Rechnung übersichtlicher gestalten. Ab August gebe es bei den Schreiben eine neue Seitenaufteilung, teilte der Bonner Konzern am Freitag mit. So befinde sich in dem neugestalteten Adressfeld neben der Kunden- und der Rechnungsnummer auch ein Hinweis auf den kostenfreien regionalen Kundenservice, der bei Fragen zu der Telefonrechnung zur Verfügung stehe. Zudem stehe auf der ersten Seite der Gesamtrechnungsbetrag. „Damit hat der Kunde alles auf einen Blick“, sagte ein Sprecher des Unternehmens. Die Neugestaltung der Telefonrechnung sei bereits länger geplant und keine Reaktion auf die jüngste Debatte um Fehler bei der Telefonrechnung. Ein Großkunde hatte seine Kritik mit einem Gutachten im Juli untermauert. Bereits damals betonte ein Telekom-Sprecher, die Kunden der Deutschen Telekom könnten auf die Korrektheit der Telefonrechnungen vertrauen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben