NEUE SMARTPHONES : NEUE SMARTPHONES

ALCATEL

Das mobile Internet ist um eine Alternative reicher: Die Deutsche Telekom stellte am Donnerstag in Polen ihr erstes Smartphone mit dem neuen Betriebssystem Firefox OS vor, das Alcatel One Touch Fire. Es wird zunächst in Polen verkauft, soll aber im Herbst auch in Deutschland, Ungarn und Griechenland in die Läden kommen. Firefox OS ist von der nicht profit-orientierten Internet- Stiftung Mozilla initiiert und soll eine Alternative zu Plattformen wie Apples iOS, Googles Android oder Windows Phone von Microsoft sein. Firefox OS ist eine offene Plattform. Die entsprechenden Geräte sollen eine günstige Alternative für Kunden sein, die sich bisher kein Smartphone leisten konnten. In Spanien gibt es Mozilla- Smartphones bereits.

NOKIA

Bei der Aufholjagd im umkämpften Smartphone- Markt setzt Nokia auf seine Kameratechnik. Die Finnen stellten am Donnerstag in New York ihr neues Spitzenmodell Lumia 1020 mit einer hochauflösenden 41-Megapixel-Kamera vor. Zum Vergleich: Apples iPhone 5 besitzt eine Bildauflösung von acht Megapixeln. Das Lumia 1020 mit Windows Phone 8 soll in diesem Quartal auch in Deutschland auf den Markt kommen. Den Preis verriet Nokia noch nicht. vis/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben