NEUZULASSUNGEN : Der Markt bleibt flau

Acht Monate nach Anhebung der Mehrwertsteuer kommt der deutsche Automarkt nicht auf Touren. Im August wurden knapp 240 000 Pkw neu zugelassen, das sind 2,2 Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Mittwoch in Flensburg mit. Das Minus in der Jahresbilanz verringerte sich etwas und beträgt nach acht Monaten 7,6 Prozent. Mit dem schrumpfenden Markt mussten auch alle deutschen Automobilhersteller mit Ausnahme des Sportwagenbauers von Porsche Absatzeinbußen in Deutschland hinnehmen. Marktführer Volkswagen verlor im bisherigen Verlauf des Jahres 9,3 Prozent, BMW vier Prozent. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben