Wirtschaft : NGO

-

NGO ist der Sammelbegriff für Nichtregierungsorganisationen. Da die NGOs sehr heterogen sind, ist eine einheitliche Definition schwierig. Im weitesten Sinne sind es freiwillige Zusammenschlüsse einzelner Bürger mit gleichen Interessen auf lokaler, regionaler, nationaler oder internationaler Ebene. NGOs im engeren Sinne sind in ihrer Zielsetzung philanthropisch und nicht gewinnorientiert. In Deutschland sind Greenpeace und Amnesty International die bekanntesten NGOs. Die größten Anbieter in der Entwicklungshilfe sind Misereor und die FriedrichEbert-Stiftung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar