Wirtschaft : Niederländer offenbar an Emzett interessiert

KÖLN (Tsp).Der niederländische Lebensmittelkonzern Campina Melkunie will nach Informationen der "Kölnischen Rundschau" zum 1.Juli das Berliner Molkereiunternehmen Emzett übernehmen.Ein Campina-Sprecher habe die Verhandlungen bestätigt, hieß es in der Wochenendausgabe der Zeitung.Emzett hatte 1998 rund 1,6 Mrd.DM umgesetzt und war damit der viertgrößte deutsche Anbieter von Molkereiprodukten.In Berlin, Elsterwerda, Prenzlau und Seesen werden jährlich rund 900 Mill.Kilogramm Milch verarbeitet.Das Unternehmen mit den Marken "Meierei Mark Brandenburg" und "Champ" beschäftigt knapp 1100 Mitarbeiter.

Die Niederländer, die einen Jahresumsatz von etwa sieben Mrd.DM haben, hatten dem Bericht zufolge in Deutschland bereits zwei Unternehmen in Stuttgart und Köln übernommen (Marken: "Landliebe" und "Tuffi").Campina ist der weltweit achtgrößte Milchverarbeiter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar