Niedrigster Wert seit 2005 : Gaspreise fallen auf tiefsten Stand seit zehn Jahren

Ein Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden muss im Durchschnitt 1180 Euro für die Gasversorgung zahlen.

Die Gaspreise sinken seit Jahren.
Die Gaspreise sinken seit Jahren.Foto: Jens Büttner/dpa

Die Gaspreise in Deutschland sind so niedrig wie seit zehn Jahren nicht mehr und sinken weiter. Das hat eine Auswertung des Internet-Portals Verivox ergeben. Danach muss ein Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden gegenwärtig im bundesweiten Durchschnitt 1180 Euro pro Jahr für seine Gasversorgung bezahlen. Ein niedrigerer Wert wurde zuletzt im Dezember 2005 erreicht mit durchschnittlichen jährlichen Kosten von 1156 Euro. Auch im kommenden Jahr werden die Gaspreise weiter sinken, heißt es in der Mitteilung von Verivox. Die Versorger hätten mehr Spielraum, sinkende Beschaffungskosten an die Kunden weiterzugeben. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben