Wirtschaft : NordLB: Die Landesbank zu Engagement in Berlin bereit

Die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) ist nach den Worten von Niedersachsens Finanzminister und Nord/LB-Aufsichtsratschef Heinrich Aller (SPD) grundsätzlich zu einem stärkeren Engagement bei der angeschlagenen Bankgesellschaft Berlin bereit. Eine finanzielle Beteiligung und damit ein Aufstocken des bisherigen Anteils von rund 20 Prozent sei denkbar, sagte Aller am Donnerstag in Hannover. "Wir haben nachhaltig deutlich gemacht gegenüber Berlin, dass wir großes Interesse haben, der Bankgesellschaft in dieser schwierigen Phase zu helfen, um die Krise zu überwinden", sagte Aller. "Das heißt auch auch, dass wir uns finanziell engagieren würden", ergänzte er. Verbunden damit sei dann auch zusätzlicher Einfluss. Zu der Höhe einer möglichen weiteren Beteiligung wollte sich Aller nicht äußern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben