Wirtschaft : Ölpreis: Steigende Benzinpreise verteuern Lebenshaltung

Die anhaltende Verteuerung von Mineralölprodukten hat die Lebenshaltung der privaten Haushalte im August verteuert. In Deutschland lagen die Verbraucherpreise um 1,8 Prozent über dem Vorjahreswert, bestätigte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag. Im Vergleich zum Vormonat Juli 2000 ging der Preisindex um 0,2 Prozent zurück. Dabei war die Preisentwicklung in den alten und neuen Bundesländern gleich. Hauptpreis-treiber waren laut Bundesamt wie in den vergangenen Monaten die Kosten für Mineralölerzeugnisse. Leichtes Heizöl verteuerte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 44,1 Prozent, Gas um 19,1 und Kraftstoffe um 14,9 Prozent. Bei Benzin und Diesel gingen die Preise zugleich gegenüber Juli um zwei Prozent zurück. Ohne Heizöl und Kraftstoffe wäre der Gesamtpreisindex nur um 1,0 Prozent gestiegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben