Wirtschaft : „Offensichtlich illegale Preisabsprachen“

-

Über die Benzinpreise empören sich viele. Das zeigt sich auch an Leserkommentaren bei Tagesspiegel Online. „Unverschämtheit“ und „Skandal“ – diese Worte tauchen mehrfach auf. „Hier liegen doch ganz offensichtlich illegale Preisabsprachen vor“, schreibt „Markus“ und spricht von einer „asozialen Marktwirtschaft “. Leser „jörg p.“ sieht die Schuld nicht bei den USA: „Wenn hier alles 1000- fach besteuert wird, muss man sich über diese Preise nicht wundern.“

„Kaffetiger“ sieht dagegen die Marktmechanismen voll intakt: „Der Preis für Mineralöl wird nicht mehr (wesentlich) sinken, sondern dauerhaft steigen!!! Das ist nix Neues , seit Jahren bekannt.“ Die aktuelle Diskussion belustigt ihn eher: „Hihi, immer dasselbe: der Preis steigt, und der Verstand hat Pause.“

Aber es gibt auch andere Stimmen. Leser „Hamid“ wünscht sich, dass viele aufs Auto verzichten und begrüßt daher die steigenden Preise: „Der Leidensdruck ist noch nicht groß genug.“ mod

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/

0 Kommentare

Neuester Kommentar