Online-Bankräuber in Deutschland : Mehr als 2,4 Millionen Euro erbeutet

Online-Bankräuber erbeuteten in Deutschland mindestens 2,4 Millionen Euro. Täter hätten an sieben Orten in Deutschland mit manipulierten Bankkarten Geld von Automaten abgehoben, hieß es am Freitag.

Die internationale Bande von Online-Bankräubern hat in Deutschland mindestens rund 2,4 Millionen Dollar (1,85 Millionen Dollar) erbeutet. Die Täter hätten nach dem bisherigen Ermittlungsstand an sieben Orten in Deutschland mit manipulierten Bankkarten Geld von Automaten abgehoben, sagte der Düsseldorfer Staatsanwalt Ralf Herrenbrück am Freitag.

Bei der Festnahme von zwei niederländischen Tatverdächtigen in Düsseldorf seien rund 170 000 Euro sichergestellt worden. Deutsche Konten seien nicht betroffen. Es seien auch keine Karten deutscher Banken gefälscht worden. Weltweit soll die Bande 45 Millionen Dollar (34 Millionen Euro) erbeutet haben. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben