Wirtschaft : Online-Werbung: Starkes Wachstum

Die Online-Werbung wird nach Einschätzung der Baseler Prognos AG bis zum Jahr 2010 von allen Werbeträgern am dynamischsten wachsen. Die Werbeeinnahmen im Online-Bereich steigen auf 4,8 Milliarden Mark und erreichen einen Marktanteil von 6,6 Prozent, berichtete Klaus Schrape am Freitag in Hamburg bei der Fachtagung der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM). Er sieht die Veränderungen im Werbemarkt vor allem in der schnellen Verbreitung von Internet und elektronischem Handel begründet. Der elektronische Handel bringt nach Auffassung von Schrape einen Wachstumsschub, weil die E-Commerce-Anbieter zur Entwicklung ihres Geschäfts massiv in Werbung investieren müssen. "Vertrauen in neue Marken aufzubauen, erfordert ebenfalls hohe Werbeinvestitionen."

0 Kommentare

Neuester Kommentar