Wirtschaft : Opel-Fahrer vergeben schlechte Noten

STUTTGART (ADN).Porsche-Fahrer sind am zufriedensten mit dem eigenen Fahrzeug.88 Prozent sind mit ihrem Auto "überaus oder sehr zufrieden", ergab die jüngste Befragung der Zeitschrift "auto motor und sport" zur Leserwahl "Die besten Autos 1999".Auf den Rängen folgten die Besitzer von Mercedes und Audi (jeweils 85 Prozent).Knapp unter dem Durchschnitt (76 Prozent) rangiert Volkswagen (74 Prozent) bei dieser Wertung im Mittelfeld, heißt es weiter in einer Vorabmeldung der Zeitschrift vom Dienstag.Am Ende der Zufriedenheitsskala liegen die Marken Fiat (59 Prozent) und Ford (58 Prozent).Die rote Laterne trägt im zweiten Jahr in Folge Opel: Lediglich 52 Prozent der Opel-Fahrer gaben ihrer Marke Bestnoten in puncto Zufriedenheit.Im Europa-Cup der Firmen-Images liegen die deutschen Hersteller den Angaben zufolge deutlich an der Spitze.An der Umfrage hatten sich in Deutschland mehr als 120 000 Leser beteiligt.Hinzu kamen rund 330 000 Leser von zwölf europäischen Partnerzeitschriften.Gefragt wurde unter anderen nach Sicherheitsstandards, fortschrittlicher Technik, Umweltverträglichkeit, Design, Zuverlässigkeit und Sportlichkeit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben