Optiker-Kette : Marc Fielmann rückt in den Vorstand auf

Marc Fielmann rückt zum Jahresbeginn in den Vorstand der Augenoptiker-Kette auf. Er ist der Sohn des Firmengründers Günther Fielmann.

Ein Fielmann-Geschäft in Hamburg durch eine Brille gesehen.
Ein Fielmann-Geschäft in Hamburg durch eine Brille gesehen.Foto: dpa

Marc Fielmann, der Sohn des Firmengründers Günther Fielmann, rückt zum Jahresbeginn in den Vorstand der Augenoptiker-Kette auf. Er werde die Verantwortung für den Bereich Marketing übernehmen, teilten Günther und Marc Fielmann am Freitag in Hamburg mit. Das habe der Aufsichtsrat bereits am 26. November beschlossen.

Der 26-jährige Marc Fielmann arbeitet nach einem Studium an der London School of Economics und einer augenoptischen Ausbildung seit 2012 im Familienunternehmen Fielmann, mit Schwerpunkt im Marketing und Vertrieb. Er soll perspektivisch die Führung der Firma übernehmen, doch zunächst bleibt der 76-jährige Günther Fielmann Vorstandsvorsitzender. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar