PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Bei der Suche nach einer entwichenen Kobra in Mülheim sind voraussichtlich Kosten im niedrigen sechsstelligen Bereich entstanden. Allein die Kosten des Feuerwehreinsatzes belaufen sich auf 40 000 Euro. Zudem musste die Wohnung des Besitzers bei der Suche nach dem Tier bis auf den Rohbauzustand zurückgebaut werden. Wer für den Schaden aufkommt, ist noch unklar. Monokelkobras sind hochgiftig, wie manche Finanzprodukte. Wir schlagen eine Schlangenabgabe vor, zahlbar von den Haltern der Tiere. mirs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben