PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wo gibt es das noch: eine Rendite von 3760 Prozent? Bei griechischen Staatsanleihen? Nein, beim Autowaschen! Ein 55-Jähriger wollte in Darmstadt an einem Automaten einer Waschanlage zehn Euro wechseln und kam zu einem unverhofften Geldsegen. Das Gerät schüttete 376 Euro aus. Der Automat habe sich rätselhafterweise vollständig entleert, sagte die Polizei, die das Geld beschlagnahmte. Wenn es für die Griechen doch auch so einfach wäre: Mit der auf Pump finanzierten Staatskarossen in die Waschstraße – und schon glänzt der Haushalt wieder. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben