PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Der Flamenco-Musiker Diego el Cigala hat Kriminellen den Genuss klassischer Musik ans Herz gelegt. Seiner Meinung nach helfe das dabei, unrechtem Treiben abzuschwören. Besonders empfiehlt er Mozart, Beethoven und Mahler. Ansonsten sei alles geeignet, was „ein bisschen sensibler macht“. Wenn Musik wirklich sensibel macht, regen wir dringend an, dass sich Politik und Wirtschaft zum nächsten Krisengipfel nicht in anonymen Sitzungssälen, sondern in der Oper treffen. Nur Wagners Walküre sollte dann vielleicht nicht gespielt werden. mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben