PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Ein zehn Meter langer Tunnel unter einer Bank im Elsass gibt den französischen Fahndern Rätsel auf. Unbekannte gruben den Tunnel mitten im historischen Zentrum des Städtchens Molsheim. Von einem Nachbargebäude schaufelten sie sich bis unter das Bankgebäude, erreichten den Tresorraum aber nicht. Die Polizei ist ratlos. Vielleicht haben die Fahnder aber auch nur etwas übersehen: Vielleicht endet der Tunnel nur deshalb nicht vor dem Tresor, weil der Fluchtweg auf der Chefetage beginnt. Es soll ja Gründe geben, warum Banker gerne unbemerkt verschwinden wollen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben