PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Der Anblick von Säuglingen kann Erwachsene zur Ehrlichkeit motivieren: Enthält eine gefunden Geldbörse ein Baby-Bild, wird sie in 35 von 40 Fällen an den Besitzer zurückgeschickt. Ohne Foto taten dies nur 6 von 40 Personen. Das fand ein Forscherteam an der britischen Universität Hertfortshire heraus. Dieses Verhalten sei evolutionär bedingt: „Das Baby weckt den Beschützerinstinkt des Finders, der das Überleben zukünftiger Generationen sichern will.“ Was lernen wir daraus? Wenn Sie das nächste Mal zu Ihrem Bankberater gehen, nehmen Sie Ihre Kinder mit.  mirs

0 Kommentare

Neuester Kommentar