PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Unbekannte haben in Bayern kürzlich 750 Kilo Streusalz geklaut – mitten im Sommer wohlgemerkt. Wie die Polizei meldet, stiegen die Diebe mehrfach bei einem Transportunternehmen ein und schaufelten das Salz dann in kleinen Portionen aus einem Silo. Zugegeben, das klingt erst mal nicht nach dem gewieftesten Raub der Geschichte. Allerdings sollten wir nicht zu vorschnell urteilen. Vielleicht haben sich die Ganoven nur ein Beispiel an Starinvestor Warren Buffett genommen – der hat es mit „antizyklische Investitionen“ immerhin zum Multimilliardär gebracht. mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben