PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Nachdem Opel gerade für seine Werbung mit der „lebenslangen Garantie“ böse gerügt wurde, hat sich jetzt auch der britische Hersteller eines Engelsamuletts Ärger mit seinem Werberat eingehandelt. Der versprochene „göttliche Schutz“ des Talismans könne nicht bewiesen werden, wurde moniert. Folglich dürfe man damit auch nicht werben. Wir wissen gar nicht, was das soll. Die Amulette gibt es für 35 Euro aus Silber oder 145 Euro aus Gold – und so wie sich der Markt für Edelmetall zuletzt entwickelt hat ... Also, einen besseren Schutz können wir uns gar nicht vorstellen – zumindest fürs Vermögen. mho

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben