PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wen es himmelwärts zieht, der kann in Garmisch-Partenkirchen nun über einen neuen Meditations-Wanderweg auf den Hausberg kraxeln. Unter dem Motto „Gedanken bergauf“ stehen über 15 Kilometer am Wegesrand Tafeln mit Psalmen und Evangelien sowie mit Aphorismen von Camus oder Dostojewski. Für die Erbauung beim Abstieg könnte man die Rückseiten der Schilder mit Börsenweisheiten von Kostolany oder Buffett verzieren – als Trost, sollte es mit den Aktienkursen mal wieder talwärts gehen. Hier wäre das Motto: Vermögen bergab. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar