PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

In Göttingen ist eine Tunnelsimulationsanlage für die Erprobung von Hochgeschwindigkeitszügen in Betrieb genommen worden. Die Anlage solle „ähnlich einem römischen Katapult“ Züge auf eine Geschwindigkeit von 400 Stundenkilometer beschleunigen, heißt es. Simuliert werden sollen Druckwellen, die bei der Einfahrt in einen Tunnel entstehen. Nein, mit Stuttgart 21 hat die Anlage nichts zu tun. Warum auch? Den Tunnelblick erprobt die Bahn dort in der Praxis. Und den nötigen Druck erzeugt der Bürgerprotest – ganz ohne römisches Katapult. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben