PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Die Zeit des Faulenzens ist vorbei, sagen uns die vermeintlich allwissenden Ökonomen. Bald müsse 42 oder gar 45 Stunden pro Woche gearbeitet werden, wegen des Fachkräftemangels und so. Wir finden diese Aussicht nicht eben behaglich. Lieber halten wir es mit den Mainzelmännchen vom ZDF: Die haben immer gut zu tun, müssen stets zu familienunfreundlichen Zeiten ran – arbeiten aber trotzdem nur 19 Stunden. Pro Jahr! Das kann nur an einer extrem rührigen Gewerkschaft liegen. Wir bitten auf diesem Wege um die Zusendung eines Mitgliedsantrags. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben