PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Die Bundesregierung hat am Mittwoch die Tabaksteuererhöhung beschlossen. Ab dem 1. Januar wird eine Schachtel Zigaretten jährlich um vier bis acht Cent teurer. Die Maßnahme ist Teil des Sparpakets zur Sanierung des Haushalts. Damit werden die Rabatte finanziert, mit denen die Regierung solche Unternehmen unterstützt, die besonders viel Energie verbrauchen. Schlechte Nachricht für die Raucher? Nur auf den ersten Blick. Denn vielleicht hilft ihnen die Energiefresserlobby jetzt dabei, die Rauchverbote wieder aufzuheben. mirs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben