PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Aus dem volkstümlichen Liedgut stammt der Hinweis, dass gelegentlich ein Pferd auf dem Flur steht. Dieses Wissen wird nun um die Erkenntnis erweitert, dass Vierhufer mitunter auch im Pool paddeln. In Essen ist ein Hengst ausgebüxt, das unfreiwillige Bad ereignete sich, als er sich auf ein vereistes Freiluft-Schwimmbecken begab und prompt einbrach. Erst die Feuerwehr konnte das Tier herausfischen. Trotz der Rettung fällt das Fazit betrüblich aus. Schmerzlich erkennen wir, dass im Winter nicht nur Auto, Zug und Flieger versagen. Selbst die antiquierte Fortbewegung per Pferd ist unsicher. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben