PARKETT Geflüster : PARKETT Geflüster

Wer schön sein will, muss leiden – das lernen derzeit die russischen Soldaten. Generäle hatten ihnen flotte, eng anliegende Uniformen schneidern lassen, als Ersatz für die Waffenröcke aus der Zarenzeit. Der neue Schick hat aber einen Nachteil: Die Uniformen sind zu dünn, die Landsknechte frieren im eisigen russischen Winter und melden sich reihenweise ins Krankenlager ab. Nun bessert das Militär nach. Fragt sich, was angenehmer ist – gesund durch den Schlamm robben oder mit Schnupfen im Bett liegen? Aber vielleicht schaut sogar die Frau des Verteidigungsministers vorbei. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben